EU Datenschutzgrundverordnung DSGVO

Kennziffer : 2169
Euro

Preis

auf Anfrage – Rechnung nach erfolgreichem Seminar

Hinweis:
Alle Schulungen sind als Präsenz- oder Onlineschulungen buchbar.

Teilnahmebescheinigungen:
Alle Teilnehmer erhalten anschließend eine Teilnahmebescheinigung.

Ziel:
Die Kursteilnehmer erhalten einen Überblick über die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG). Wir beantworten gerne Ihre Fragen zu dem Thema.

Inhalt:

  • Welche Neuerungen gibt es in der DSGVO?
  • Zeitplan und Umsetzungsfristen
  • Neue Betroffenenrechte (Recht auf Vergessenwerden & Datenportabilität)
  • Hinweispflichten bei der Datenerhebung
  • Datenschutz-Folgeabschätzung
  • Formale Anforderungen an die Datenschutzorganisation
  • Zulässigkeit der Übermittlung in Drittländer
  • Technisch-organisatorische Maßnahmen (Privacy by Desing & Default)
  • Meldepflichten & Sanktionen bei Datenschutzverstößen
  • Marktortprinzip
  • Neuregelung zum Profiling / Scoring
  • Verarbeitung nach „Treu und Glauben“
  • Rechenschaftspflichten der verantwortlichen Stelle
  • Widerspruchsrecht bei Direktwerbung
  • Bedeutung von Zertifizierungen und Verhaltensregeln
}

Dauer

Workshop ab 4 Stunden

Zurück zu unseren:
Haben Sie nicht gefunden, wonach sie gesucht haben?